toepperwien-online

 

 

Bootsfieber

Nach dem Ende meiner aktiven Dienstzeit begann ich mich für das Bootsfahren zu interessieren. Ein lange in Vergessenheit geratener Traum sollte nun Wirklichkeit werden.

Die ersten Hürden, die Bootsführerscheine und Funkzeugnisse, waren bald genommen. Erste Erfahrungen als "Skipper" hatte ich bereits vorher in Irland beim Hausbootfahren gemacht. Mein, leider viel zu früh, verstorbener Freund Klaus Tusch hatte mich wieder auf den Geschmack gebracht.



Hier die Seewetterprognose für Kroatien